10. Jahreskonferenz des dcif e.V. am 18.10.2018 in Frankfurt a.M.

Konferenz 18 n

Die 10. Jahreskonferenz des Deutschen Competitive Intelligence Forums (Bundesverband für Wettbewerbs- und Marktanalyse) am 18.10.2018 steht unter dem Motto "Wettbewerbs- und Marktanalyse – Alles beim Alten oder neue Spielregeln?". Die Teilnehmer aus verschiedensten Unternehmensbereichen wie Marketing, Vertrieb, Strategie oder Geschäftsführung erwarten hochaktuelle Vorträge und viel Interaktion in Gruppenarbeit. Veranstaltungsort ist das Fleming's Express Hotel (ehemals InterCity Hotel), Poststraße 8, 60329 Frankfurt.

Porters Five-Forces, Stärken- und Schwächen-Analysen oder Benchmarking sind allseits bekannte Werkzeuge in der Wettbewerbs- und Marktanalyse. Sind diese Methoden auch in heutigen Zeiten noch aktuell? Oder benötigen Intelligence Professionals in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung neue Werkzeuge und Prozesse um zukünftige Märkte, Wettbewerber, Kunden, Technologien und Produkte rechtzeitig zu erkennen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich am Markt optimal zu positionieren?

Die 10. Jahreskonferenz des dcif geht diesen Fragen nach und bietet neben Vorträgen zu den Themen Künstliche Intelligenz, Big Data und Informationsrecherche die Möglichkeit in Arbeitsgruppen die Themen zu vertiefen und sich mit anderen Professionals intensiv auszutauschen. Außerdem bietet die Konferenz wieder genügend Zeit zum persönlichen Netzwerken sowie die Möglichkeit, vertiefende halbtägige Workshops schon am Vortag (17.10.2018) zu besuchen.

-- Hier geht es zur Agenda der Konferenz
-- Hier geht es zum Workshop-Angebot
Die Veranstaltung wird durch folgende Aussteller auf der Jahreskonferenz unterstützt:
 ICI        logo lexisnexis         PMG Logo neg CMYK  

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich während der Veranstaltung im persönlichen Gespräch mit Mitarbeitern dieser Unternehmen über deren Produkte zu informieren!

Zur Pressemitteilung: html - PDF