dcif-Impulsveranstaltung am 30. November 2017 in Mannheim


Die nächste Impulsveranstaltung des dcif e.V. - Bundesverband für Markt- und Wettbewebsanalyse - findet am 30.11.2017 ab 13:45 Uhr im Dorint Kongresshotel Mannheim statt.

Die Themen sind:

- "Sustainability Intelligence - Warum Nachhaltigkeit und CI zwei Seiten derselben Medaille sind" - präsentiert von Apu Gosalia, Vice President Sustainability (CSO) and Global Competitive Intelligence bei FUCHS PETROLUB SE

- Market Intelligence entlang des Innovationsprozesses in einem medizintechnischen Unternehmen - präsentiert von Ralf Eckert, Global Director Strategic Innovation, Leica Biosystems (LBS), Heidelberg, Germany

Wir freuen uns auf zwei kompetente Sprecher zu diesen Themen!


Dorint Kongresshotel Mannheim
Friedrichsring 6

68161 Mannheim 


Programm

13:45Uhr   
Registrierung; Meet & Greet
14:00Uhr Begrüßung/dcif News durch Matthias Knapp, Vorstand dcif e.V.
14:30Uhr

Apu Gosalia, Vice President Sustainability (CSO) and Global Competitive Intelligence bei FUCHS PETROLUB SE:
Sustainability Intelligence - Warum Nachhaltigkeit und CI zwei Seiten derselben Medaille sind

15:30Uhr
Networking Kaffee/Tee Pause
16:00Uhr

Ralf Eckert, Global Director Strategic Innovation, Leica Biosystems (LBS), Heidelberg, Germany:
Market Intelligence entlang des Innovationsprozesses in einem medizintechnischen Unternehmen

17:00Uhr Fragen & Antworten
17:45Uhr Gemeinsamer Ausklang

 

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 80,00 € zzgl. MwSt (40,00 € zzgl. MwSt. für Studenten und Azubis. Für dcif-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei!)

 

Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für diese Veranstaltung an. Bestätigung und Rechnung werden schnellstmöglich zugesandt.

Die Sprecher

 
Apu Gosalia, Vice President Sustainability (CSO) and Global Competitive Intelligence bei FUCHS PETROLUB SE:
Nach seinem BWL-Studium an der Universität in Mannheim und der Western Illinois University in den USA ist Herr Gosalia seit mehr als 18 Jahren in verschiedenen Positionen für Fuchs Petrolub tätig. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen Global Competitive Intelligence und Strategic Sustainability Management entlang der Prozess- und Wertschöpfungskette . Im letzten Jahr wurde er für FUCHS PETROLUB mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet, der dabei das erste Mal an eine Chemiefirma verliehen wurde.
Eckert Ralf
 Ralf Eckert, Global Director Strategic Innovation, Leica Biosystems (LBS):
Nach seinem Studium der Biologie und Chemie an der Universität Heidelberg war Ralf Eckert von 1989 bis 1997 im Bereich Sales und Marketing von Forschungsreagenzien für Boehringer Mannheim in Deutschland und Australien tätig.
Mit seinem Wechsel zur Leica Gruppe im Jahr 1997 fokusierte sich Ralf Eckert auf das Gebiet der Krebsdiagnostik und der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Medizinprodukten weltweit. Über Produkmanagement, Leitung der globalen Marketing und Sales Abteilung und der Leitung des Geschätsbereiches für Histologie etablierte sich Ralf Eckert seit einigen Jahren im Bereich der Innovation Hier entwickelte und implementierte er für Leica Biosystems eine neue Organisation und Prozesse, die sich dem Thema Innovation widmen, und die zukunftsfähigkeit von Leica Biosystems zu garantieren.
Seine Aufgabenchwerpunkte beinhalten Open Innovation, Technologie-Scouting und –Bewertung, M&A, Aufbau von Expertennetzwerken, interne und externe Kooperationsentwicklung und Strategieumsetzung.