CALL FOR SPEAKERS - für die Workshops am 17.10.2018 und die dcif-Jahreskonferenz am 18.10.2018

Am 17./18.10.2018 findet im InterCity Hotel in Frankfurt die 10. Jahreskonferenz des dcif statt:

Leitmotiv „Wettbewerbs- und Marktanalyse – Alles beim Alten oder neue Spielregeln?

Wir suchen interessante Beiträge von Praktikern und Akademikern. Beschreiben Sie die Art und Weise, wie Sie Markt- und Wettbewerbsanalyse betreiben, wie Sie organisatorische Vo­raussetzungen geschaffen hatten, oder konkret, wie Sie Analysen durchführen. Berichten Sie über Änderungen und neue Trends. Wie hat sich Ihre Funktion in den letzten Jahren geändert? Was wird die Zukunft bringen? 


Nutzen Sie die Gelegenheit um Ihre Ansätze, Erfahrungen, Methoden und Lösungen mit unse­ren Mitgliedern und anderen Professionals zu diskutieren!

  • Call for Speakers (für Donnerstag, den 18.10.2018)
  • Call for Workshops (für Mittwoch, den 17.10.2018)

Senden Sie Ihren Vorschlag für den Vortrag (45 Minuten) oder Workshop (2 bis 4 Stunden) bis zum 18.06.2018 mit Titel, Abs­trakt, Referentenprofil und Key Learnings an Rainer Michaeli (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Feedback er­halten Sie bis zum 30.06.2018.

Selbstverständlich können sich Unternehmen auch in der begleitenden Ausstellung präsentie­ren. Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen.

Das deutsche Competitive Intelligence Forum dcif e.V. ist der Verband für CI-Professionals, Strategen, Marktforscher und Wettbewerbsanalysten in Deutschland. Das dcif versteht sich als die zentrale Anlaufstelle für alle Aspekte der Wettbewerbsanalyse. Durch Veranstaltungen, Publikationen, Wettbewerbe und Arbeitskreise setzt das dcif Impulse für die Entwicklung dieses Arbeitsgebietes und vermittelt für erfahrene Experten ebenso wie für Neueinsteiger Wissen über eine ethisch verantwortliche Wettbewerbsbeobachtung. Unsere Ziele sind die Bündelung der Interessen, Vertretung und Förderung der Competitive-Funktionen von Unternehmen in Deutschland.

Der dcif-Vorstand freut sich auf Ihren Beitrag!

Dr. Joachim Buck, Alexander Haudan, Matthias Knapp, Rainer Michaeli, Alexandra Nelles (Vor­sitzende)